Urlaub am schönsten Strand Brasiliens

Zum siebten Mal wurde Porto de Galinhas 2007 zum schönsten Strand Brasiliens gewählt. Der Strandort, gut eine Autostunde südlich von Recife, ist ein kleines tropisches Paradies. Hier kann man entspannt und sicher Urlaub machen.

Und wer mehr als Strandurlaub will, hat hier einen idealen Ausgangspunkt, um Kultur, Land und Leute Brasiliens kennenzulernen. Denn viele kulturelle Attraktionen sind in Tagesausflügen erreichbar.

Die TOP Ten von Porto de Galinhas

Unterkünfte in Porto de Galinhas



1-Der kilometerlange, palmengesäumte Sandstrand von Porto de Galinhas mit den berühmten natürlichen Aquarien, in denen sich die Fische tummeln.







In Porto de Galinhas gibt es zahlreiche Pousadas (Pensionen) und Hotels.

Eine sehr gute und preiswerte Alternative sind Ferienwohnungen und Ferienhäuser. Direkt am Strand oder nur wenige Meter entfernt mit Meerblick, sind sie schon ab vier Personen etwa 50% günstiger und bieten den gleichen Komfort und mehr Platz als vergleichbare Pousadas und Hotels.

Wir bieten eine Auswahl an besonders schönen und preiswerten Ferienhäusern und Ferienwohnungen sowie Pousadas und Hotels an, die man bequem von Deutschland aus buchen kann.

Außerdem alles, was man sonst noch so braucht, z.B. Flughafentransfer, Stadt- und Tagestouren mit deutschsprachigem Führer, Mietwagen usw.



2-Die belebte Fußgängerzone von Porto de Galinhas mit Restaurants, Bars und Geschäften.



3-Buggytour nach Maracaipe, Cupe und Muro Alto, mit Jet Ski und Schnorcheln bei den Seepferdchen.



4-Die Altstadt von Olinda, Teil des Weltkulturerbes der UNESCO, gut eine Autostunde nördlich von Porto de Galinhas.

Anreise nach Porto de Galinhas

Flüge von Deutschland aus bieten tap Air Portugal über Lissabon und TAM über Paris an. Zielflughafen ist Recife, ca. 68 Kilometer nördlich von Porto de Galinhas

Ab Mai gibt es auch einen Direktflug mit Condor von Frankfurt und Wien aus nach Recife.



5-Der Karneval von Olinda und Recife, für viele der schönste und authentischste Karneval Brasiliens.








6-Die historische Altstadt Recife mit dem Denkmal Moritz von Nassaus, und der Skulpturenpark des bedeutendsten brasilianischen Bildhauers Francisco Brennand.






7-Tagesausflug nach Nova Jerusalem, dem größte Freilichttheater der Welt, der historischen Stadt Jerusalem nach-empfunden, und die Passionsspiele zu Ostern vor bis zu fünfzehntausend Zuschauern.



8-Tagesausflug nach Caruarú, der „Hauptstadt des Forró“, mit dem und dem größten Kunstgewerbemarkt Brasiliens, und das riesiges Volksfest mit Johannesfeuern Ende Juni.




9-Die Geburtstagsfeiern von Recife und Olinda im März mit vielen Konzerten und Umzügen




10-Mit dem Mietwagen die wunderbaren Strände nördlich und südlich von Porto de Galinhas erkunden